Impressum

Impressum

Rechtsanwälte Wartenberg & Kollegen
Bahnhofstraße 55 – 57
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611  36007 – 0
Fax: 0611 36007 – 129
E-Mail: kontakt@pferderecht-beratung.de

Verantwortlicher im Sinne des § 10 Absatz 3 des Mediendienste-Staatsvertrages ist RA Patricia Wartenberg.

Hinweis gem. DL-InfoV

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,—€ zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Die Mandatsbedingungen ergeben sich aus der Vollmacht, die bei Mandatierung zu unterzeichnen ist.
 
Die Rechtsanwälte sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main. Die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft erfolgte durch den Präsidenten des Landgerichts in Wiesbaden.

Die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main ist zuständige Aufsichtsbehörde im Sinne des § 6  TMG.

Hinweis gem. § 36 I VSGB

Rechtsanwälte sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle aus einem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft Berlin, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, http://www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de/

Die Rechtsanwälte Hans-Jürgen Wartenberg, Dr. Lars Damke, Thomas Schwarz und Patricia Wartenberg nehmen an Verbraucherschlichtungsverfahren vor der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft oder einer anderen Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

Für Rechtsanwälte gelten folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

* Berufsordnung der Rechtsanwälte
* Fachanwaltsordnung
* Bundesrechtsanwaltsordnung
* Bundesgebührenordnung der Rechtsanwälte
* Berufsregeln der Rechtsanwälte der EU
Diese Vorschriften können Sie einsehen auf den Internet-Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer:
– Hier klicken –


Haftung

Die auf diesen Seiten abrufbaren Inhalte dienen der allgemeinen Information und begründen keine weitergehenden Verpflichtungen. Für die Richtigkeit und Wiedergabe der Inhalte ist eine Haftung ausgeschlossen.

Wir weisen ergänzend darauf hin, dass die unverschlüsselte Kommunikation per E-Mail gewisse Unsicherheiten birgt. Eine Haftung für Mitteilungen aus unverschlüsselter Übermittlung schliessen wir daher aus. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung unterstellen wir das Einverständnis zur weiteren unverschlüsselten elektronischen Korrespondenz.