Haftpflichtversicherung für Pferdehalter

Haftpflichtversicherung für Pferdehalter

Brauche ich eine Haftpflichtversicherung?

Eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung ist in Deutschland gesetzlich nicht vorgeschrieben. Dies obwohl im Gesetz die Tierhalterhaftung verschuldensunabhängig vorgesehen ist (sog. Vermutete Gefährdungshaftung). Mit anderen Worten: Sie haften für einen Schaden, den Ihr Pferd verursacht hat, mit Ihrem gesamten Vermögen – und zwar unabhängig davon, ob Sie den Schaden zu verantworten haben oder nicht.

Um sicher zu gehen, dass ein Schadensfall nicht zu einem finanziellen Ruin führt, ist der Abschluss einer Tierhalterhaftpflichtversicherung unerlässlich!

Was kostet eine Haftpflichtversicherung?

Im Internet werben inzwischen zahlreiche Versicherungen mit lukrativen Angeboten. Nehmen Sie sich für die Wahl Ihres Versicherungspartners Zeit. Vergleichen Sie die in dem Versicherungspaket angebotenen Leistungen und zu zahlenden Prämien. Die größten Versicherungen bieten einen umfassenden Tierhalterhaftpflicht-Versicherungsschutz bereits für rund 100,00 € jährlich an.

Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich

Die Firma finanzen.de Maklerservice GmbH hat einen Online-Vergleichsrechner für Pferdehaftpflichtversicherungen entwickelt, mit dem Sie verschiedene Versicherungen vergleichen können.